IAKB
Institut für Angewandte Kulturelle Bildung


Aktuell


In Planung
Ab Oktober 2016
Munich Center of Community Arts, MUCCA
Volxtheater - Wie wollen wir leben?
Ein laufendes Generationen übergreifendens Performance-Projekt von, mit und über Nachbarschaft. Für unsere Stadt 2025.

Ein Projekt des Munich Center of Community Arts, MUCCA, in Kooperation mit dem IAKB, dem Institut für Glücksfindung und weiteren Partnern.

Mehr
Foto: Michael Bischoff


Modellprojekt
Seit September 2013
Munich Center of Community Arts, MUCCA, Kreativquartier
Arts Education - Weltverständnis durch Kulturelle Bildung
Übertragbares innovatives Modellprogramm zur (Inter-)Kulturellen Bildung. Praktische Umsetzung eines neuen kommunalen und internationalen Kooperationsansatzes zwischen darstellender und dargestellter Kunst, Jugendhilfe sowie Bildungseinrichtungen.

Mehr

Homepage, gestaltet von Jugendlichen

Förderung

Grafik: Kai Schmidt


Performance
17.7.16, 14 h, Kreativquartier München, MUCCA
Zuhause ist...
Die Performance zeigt Ergebnisse von Workshop-Arbeiten aus den Bereichen Skulptur, Breakdance, Foto und Video, mit Künster_innen und Jugendlichen aus dem Kolping Bildungswerk sowie der Inneren Mission und des Euro Training Centers, ETC.

"Zuhause ist..." entstand im Rahmen des Programms Arts Education des IAKB und Künste öffnen Welten des BMFB.

Präsentation:
Sonntag, 17.7.16, 14 h, MUCCA31
Schwere-Reiter-Straße 2, 80637 München


Programmheft als pdf


Performance
13.7.16, 18 h, Kreativquartier München, MUCCA
"Verlass Dich!"
Künster_innen arbeiteten zusammen zum Thema "Verantwortung" mit Jugendlichen aus der Willy-Brandt-Gesamtschule, WBG, mit Geflüchteten und dem offenen Programm des Social Circus.

Die Performance zeigt Ergebnisse von Workshop-Arbeiten aus den Bereichen Schauspiel/Akrobatik, Tanz, Musik, Malerei/Gestaltung. "Verlass Dich!" entstand im Rahmen des laufenden Programms Arts Education in enger Kooperation mit MUCCA und der WBG.

Präsentation:
Mittwoch, 17.3.16, 18 h, MUCCA31, anschließend Fest
Montag, 18.7.16, 9 h und 11 h, Aufführungen vor Schulklassen
Schwere-Reiter-Straße 2, 80637 München


Programmheft als pdf
Foto: Paul Huf


Internationale Tagung
16. + 17.3.16, Kreativquartier München, MUCCA und IMAL
Creating Community
Internationale Tagung mit 3 Plena und 14 Workshops zu Kulturelle Bildung - Migration - Partizipation, in Kooperation mit dem Netzwerk "Münchner Trichter e.V.", dessen Mitglied das IAKB ist.

"Creating Community" steht für unseren politischen Anspruch, über Kulturelle Bildung Kindern und Jugendlichen ein Partizipieren an der Gesellschaft zu ermöglichen und sie dabei zu begleiten. Damit eröffnen wir Möglichkeits- und Freiräume insbesondere zur Stärkung ihres Eigen-Sinns.

In die Tagung integriert sind praktische Arts Education - Workshops mit Tagungsbesuchenden und Jugendlichen (Schauspiel, Musik, Tanz, Gestaltung) sowie ein MUCCA-Workshop zum Modellprojekt des Munich Center of Community Arts mit den aktuell laufenden Community-Projekten des Hauses: Arts Ecucation, Kuniri, Community Music, Glücksforschung, Labor-Küche.

Mittwoch, 16.3., 14:30-17 h, 4 Workshops parallel: MUCCA31, Kommandoraum, Dramaturgie, Waschraum

Donnerstag,
17.3., 14:30-17 h, MUCCA31.


Programmheft




Vortrag
19.-21.1.16, Ganztagsbildungskongress, Alte Messe München
Arts Ecudation
Vortrag von Tom Biburger im Rahmen der moderierten "Lightning-Talks" auf dem überregionalen Ganztagsbildungskogress des Referats für Bildung und Sport der LH München.

Der Referent erläutert die Konzeption des Modellprojekts Arts Education und die Interdisziplinäre Arbeit mit Jugendlichen und Künstler_innen.

Mittwoch, 20.1.16, 12:30 h, Alte Messe München



Veröffentlichungen


Broschüre
Münchner Trichter (Hg.)
Willkommen im Bildungslabor
Kulturelle Bildung ist eine Zukunftsaufgabe, auf die es gilt, künstlerisch und spielerisch zu reagieren, und Kindern und Jugendlichen Lebensführungskompetenz zu vermitteln.

In der Broschüre stellen eine Vielzahl von Mitgliedern des Münchner Trichters ihre Konzepte zur Kulturellen Bildung vor.

Tom Biburger beschreibt darin das Modellprojekt Arts Education des IAKB unter dem Titel: "Mit vielen Künsten zusammen spielen", S. 8-12.


Broschüre als pdf, 3,6 MB


Magazin
Tom Biburger und Kai Schmidt (Hg.)
Kreativquartier
Magazin. Im Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg liegt eines der letzten historischen Industrieareale Münchens. Rund 80 Künstlerinnen und Künstler aus dem gesamten Spektrum der darstellenden und dargestellten Künste sowie der Kulturellen Bildung haben sich in den Gebäuden zwischen Dachauer Straße, Schwere-Reiter-Straße und Heßstraße dauerhaft eingerichtet.

"Kreativquartier" beschreibt Projekte, Prozesse, Produktionen und Premieren, die hier im Verlauf eines Jahres entstehen. Es stellt die Menschen vor, was sie motiviert und antreibt.


Pdf-Datei, 32 MB



Wissenschafltiche Studie
Tom Biburger; Alexander Wenzlik
'Ich hab gar nicht gemerkt, dass ich was lern'
Untersuchungen zur Lernkultur in künstlerischen Kooperationsprojekten mit Kunst, Kultur, Jugendhilfe und Schule

Darstellung der Forschungsergebnisse des
Praxisforschungsprojekts - Leben lernen

kopäd Verlag München, 300 S.
18,80 €

Kurzbeschreibung und Inhaltsverzeichnis

Produkte und Ergebnisse


Sammelband
Tom Biburger; Burkhard Hill; Alexander Wenzlik (Hg.)
Lernkultur und Kulturelle Bildung
Veränderte Lernkulturen - Kooperationsauftrag an Schule, Jungendhilfe, Kunst und Kultur

Sammelband mit Beiträgen der Kooperationspartner des Praxisforschungsprojekt - Leben lernen: T. Biburger, Prof. A. de Bruin, Dr. Th. Eberle, T. Fink, Prof. M. Fuchs, Dr. F. Hager, Prof. B. Hill, Prof. J. Kahlert, Prof. E. Liebau, M. Liebe, Prof. G. Pollack, A. Wenzlik, Prof. W. Zacharias
kopäd Verlag München, 220 S.

Kurzbeschreibung und Inhaltsverzeichnis


Aktivitäten/Projekte 2015
Aktivitäten/Projekte 2014
Aktivitäten/Projekte 2013
Aktivitäten/Projekte 2012
Aktivitäten/Projekte 2011
Aktivitäten/Projekte 2010
Aktivitäten/Projekte 2006-2009



Startseite